Weltverbesserer

4 Radstation

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Danke fürs Zuhören und bis nächste Woche beim Weltverbesserer! Evas Radschule findet Ihr unter: www.radfahrschule-schmitz.de

Die Radtourenvorschläge der Stadt Köln gibt es hier: https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/freizeit-natur-sport/ferien-freizeit/radtouren-und-um-koeln

Und weitere Infos zu den Radstationen in NRW könnt Ihr hier einsehen: https://www.radstation-nrw.de

Eine liebe Kollegin von mir hat noch ein sehr schönes Buch zu Fahrradtouren in Köln herausgebracht, dass ich Euch ans Herz legen kann:

Und auch das Buch hier finde ich persönlich toll:


Kommentare

trower
by trower on 07. September 2019
Hallo Birte, liest sich gut, als kleiner "Weltverbesserer" fühl ich mich sehr angesprochen..... Weiter so !! Liebe Grüße trower P.S. kleine "vita" von mir - `75 in der Oberstufe " die Grenzen des Wachstums" vom CLUB OF ROME durchgenommen, was mich nachhaltig prägte - `91 Planer+Initiator der 1. Fahrradstation weltweit, das Konzept wurde von der CARITAS übernommen und im großen Stil ausgebaut, dann bundesweit ab Ende`92 durch den ADFC gefördert, erste Radstationen in den NL ab 1993 , inzwischen weltweites Netz von tausenden von Rad-Stationen. Der Sinn war, vielleicht ein bißchen dazu beizutragen, die Städte vor dem bevorstehenden Verkehrskollaps zu bewahren. - Leidenschaftlicher Radfahrer, von 1970-2005 ca. 350.000 km er-fahren - regelmäßige Reisevorträge über alternative Reiseformen u.a. in Griechenland und den USA an verschiedenen VHSchulen sowie in den Büros meines damaligen Arbeitgebers, UNITRA Studentenreisen, wo ich von `80-85 tätig war - Geschäftsführer der Mitfahrzentrale Bonn + zudem Aufbau eines alternativen Reisebüro 1985 . - Dozent 92-94 für Reiseverkehrskaufleute an verschied.Bildungseinrichtungen u.a. in Bonn und Halle, mehrmals rausgemobbt, weil ich es trotz Ermahnungen nicht unterließ, umweltpolitische Gedanken in den Untericht miteinfliessen zu lassen. "Es gibt keine Veränderung des Weltklimas verursacht durch unser Konsumverhalten!" brüllte mir der Leiter eines Bildungswerkes noch hinterher. - Inhaber von 2 alternativen Reisebüros in Bonn und Köln von 1985-99, Palastrevolution 1999: gemeinsames Aufkündigen aller Arbeitsverträge seitens meiner Mitarbeiter, weil sie in erster Linie mein permanent-kritisches Auftreten gegenüber der aggressiven Tourismusindustrie nicht länger erdulden wollten; letzendlich nach langen Verhandlungen : Verkauf der Büros an die ehem. Mitarbeiter, wovon heute noch eins existiert - 2002 Anstellung halbtags als Sachbearbeiter der evan. Kirchengemeinde in Meckenheim unter Jugend-Pfarrer Hatscher : Wie wollten noch mal richtig was "bewegen", ein Jahr hat Pfr.Hatscher für meine Einstellung gekämpft mit dem Resultat, dass wir über Nacht einen Vorgesetzten bekamen, der alles blockierte, und ich dann von mir aus frustriert kündigte. -Inhaber der rocktours Konzertreisen GmbH von 1993-2010, danach Verkauf an mutmaßlichem Strohmann der Plattenindustrie, verbunden mit der Absicht das Produkt einschlafen zu lassen, es "störe " nur auf dem deutschen Markt..... - Fortsetzung auf kleiner Flamme seit 2010 mit "special-event-tickets.de" und unregelmäßigen Einzel - Aktionen zum Thema Umwelt Zwischendurch hab ich noch mit meiner Frau 2 Kinder großgezogen und eins davon noch durch eine langwierige Tumorerkrankung begleitet, zum Glück mit positivem Ausgang :-) Ich sag immer, schlafen kann ich wenn ich tot bin.........

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.